Olaf Scholz und der Kreml

Die Ampelkoalition hat beschlossen, der Ukraine zur Verteidigung schwere Waffen zu liefern – neun Wochen nach Beginn der russischen Invasion. Verhindert hatte die Lieferungen Bundeskanzler Olaf Scholz. Wie bei vielen SPD-Politikern hat das auch mit seiner politischen Vergangenheit zu tun.

Von Hubertus Knabe

Weiterlesen

Spezialoperation und Frieden

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine weckt Erinnerungen an das berühmteste Werk der russischen Literaturgeschichte. Doch von der patriotischen Stimmung in Leo Tolstois Roman „Krieg und Frieden“ ist in Putins Reich trotz aller Propaganda wenig zu spüren. Es lohnt sich in diesen Tagen, das Mammutwerk wieder zur Hand zu nehmen.

Von Hubertus Knabe

Weiterlesen

Der ewige Putin

US-Präsident Biden hat erklärt, Putin könne nicht an der Macht bleiben. Doch selbst bei einer Niederlage Russlands im Ukraine-Krieg dürfte dieser Wunsch nicht in Erfüllung gehen. Wahrscheinlicher ist eine andere Option.

Von Hubertus Knabe

Weiterlesen
1 2 3 27