Termine

Hier finden Sie Veranstaltungen mit Dr. Hubertus Knabe sowie andere wichtige Termine. Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, setzen Sie sich bitte vorher mit dem jeweiligen Veranstalter in Verbindung.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

30 Jahre nach dem Mauerfall – Die Aufarbeitung des Kommunismus in Deutschland

13. November, 18:30 - 20:30

Die Friedliche Revolution im Herbst 1989 beendete in der DDR eine über 40 Jahre währende Diktatur. Doch wie wurde diese Zeit aufgearbeitet? Der Historiker Dr. Hubertus Knabe berichtet über den Umgang Deutschlands mit dem Regime der SED. Wurden die Verantwortlichen für Unterdrückung und Verfolgung bestraft? Wurden belastete Funktionäre aus ihren Ämtern entfernt? Wurden die Opfer entschädigt? Und haben Schulen, Universitäten und Medien dafür gesorgt, dass sich die Ideologie der SED nicht erneut verbreitet? Eine Bilanz der Aufarbeitung des Kommunismus 30 Jahre nach dem Mauerfall.

Details

Datum:
13. November
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Katholische Studentengemeinde Halle
An der Moritzkirche 8
Halle (Saale), 06108 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 345 2 02 97 36
Website:
https://www.ksg-halle.de/

Veranstalter

Katholische Studentengemeinde Halle
Telefon:
+49 (0) 345 2 02 97 36
E-Mail:
buero@ksg-halle.de
Website:
https://www.ksg-halle.de/