Termine

Hier finden Sie Veranstaltungen mit Dr. Hubertus Knabe sowie andere wichtige Termine. Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, setzen Sie sich bitte vorher mit dem jeweiligen Veranstalter in Verbindung.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2019

Vergessene Opfer? Zum Umgang mit der DDR-Erinnerung

11. April, 16:00 - 21:00
Universität Leipzig, Ritterstr. 13
Leipzig, 04109
+ Google Karte

Herbert Belter war eine Art Hans Scholl der DDR. Im Oktober 1950 verteilte er in Leipzig Flugblätter gegen das undemokratische Wahlsystem der SED, weshalb er in Moskau hingerichtet wurde. An sein Schicksal erinnert die Konrad-Adenauer-Stiftung jedes Jahr mit den Belter-Dialogen.

Mehr erfahren »

Mai 2019

Was bleibt von den Erfahrungen der Opfer? 30 Jahre Aufarbeitung kommunistischer Gewaltherrschaft

25. Mai, 10:30 - 11:30
Maritim Hotel Königswinter, Rheinallee 3
Königswinter, 53639
+ Google Karte

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden Tausende Deutsche von Sowjetischen Militärtribunalen zu langen Haftstrafen oder zum Tode verurteilt. Viele wurden nach Workuta deportiert, einer Gulag-Region im Norden der Sowjetunion. Was bleibt von ihren Erfahrungen - 30 Jahre nach dem Ende der kommunistischen Diktatur in Ostdeutschland? Der Historiker Dr. Hubertus Knabe zieht Bilanz.

Mehr erfahren »

EUROPAWAHL

26. Mai, 9:00 - 18:00
Wahllokal

Alle fünf Jahre werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Gemeinhin werden die Europawahlen als unwichtig betrachtet. In diesem Jahr kommt ihnen jedoch eine besondere Bedeutung zu...

Mehr erfahren »

Oktober 2019

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT – Festvortrag von Dr. Hubertus Knabe

3. Oktober, 11:00 - 12:30
Schlossgartenhalle, Klostergasse 8
Ettlingen, 76275 Deutschland
+ Google Karte

Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland wiedervereinigt. Der Tag ist seitdem Nationalfeiertag der Bundesrepublik Deutschland. Doch anders als in Frankreich oder den USA wird der nationale Feiertag in Deutschland kaum begangen...

Mehr erfahren »

VORWÄRTS UND SCHNELL VERGESSEN? Die Aufarbeitung der SED-Diktatur

22. Oktober, 20:00
Bibliothek Waldmühle, Mühlenweg 4
Soltau, 29614 Deutschland
+ Google Karte

Nach dem Ende der DDR hatte Deutschland zum zweiten Mal eine Diktatur aufzuarbeiten. Viele politisch Verfolgte hofften, dass die Täter bestraft und die Opfer entschädigt würden. Der Historiker Dr. Hubertus Knabe zieht in Soltau eine Bilanz der Aufarbeitung...

Mehr erfahren »

November 2019

30 JAHRE FALL DER BERLINER MAUER

9. November, 0:00 - 23:59
Berlin

In den Abendstunden des 9. November 1989 geschah etwas Ungeheuerliches: Hunderte DDR-Bürger sammelten sich in Ost-Berlin vor der Grenzübergangsstelle Bornholmer Straße und verlangten ihre Ausreise...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren